Schlagwort-Archive: innsbruck

Ein Mann für alle Fälle!

Erich Ledersberger und die Grünen

Erich Ledersberger ist grün!

Knapp vor der Innsbrucker Wahl tut sich was in der alpinen Hauptstadt: Erich Ledersberger tritt als Kandidat aller Parteien an und hofft, den Bürgermeisterstuhl zu besetzen.

Ursprünglich wollte er unter dem Pseudonym Zelig antreten, Freundinnen und Freunde rieten ihm davon ab, schließlich stehe Woody Allen für sexistisch anfechtbares Verhalten.

 

Weiterlesen

Von Rudi Freibier zu Rudi Ratlos

Rudi Federspiel jetzt wieder bei der FPÖ

Change! Rudi ist wieder zurück!

Weil gestern die „Diametrale“ im Leo-Kino zu Ende ging, ich dort ein Gespräch mit Wenzel Storch moderierte, dann in der Jury saß und weil … egal: Die Zeit für eine Kolumne wurde knapp.

Aber da war doch ein Text aus vergangenen Zeiten über unseren Tiroler Rudi. Der passt noch immer. Schönen Sonntag!

Weiterlesen

Jetzt geht’s los!

Türkis

Türkis auf Schwarz: Die neue österreichische Regierung

Die neue Koalition der rechts-und-ganz-rechts-Regierung in Wien ist noch keine hundert Tage alt, schon rumort es in den Tiroler Bergen.

Hier, im wunderschönen Innsbruck, finden schon wieder Wahlen statt. Der Tiroler Rudi – er nennt sich Federspiel und kandidiert für die FPÖ – ist sauer auf seine FPÖ in der Regierung.

 

Weiterlesen

Was soll ich kaufen? Ein Buch!

Geschenkidee: "Als mein Ich verschwand"

Claudia: zufrieden am Weihnachtsmarkt

Das ist einerseits eine Werbung in eigener Sache, andererseits ein heißer Tipp für alle weihnachtlich Stressgeplagten!

Seit wir im Freundes- und Bekanntenkreis beschlossen haben, uns maximal ein Buch zu schenken, stehen wir den Feiertagen gelassen gegenüber.

 

Weiterlesen