Archiv der Kategorie: Politik

Café Urania

Kaffee Urania

Kaffee Urania

Ich betrete das Kaffeehaus, das, wie Kenner meinen, zu den genialsten Orten im 3. Bezirk gehört. … Rot gepolsterte Stühle, Tische mit marmorähnlichen Platten und eine Wurlitzerorgel, also ein klassischer Musikautomat, erfreuen die Besucher.“
Roland Girtler, Wiener Wurstelprater, böhlau Verlag, 2016

 

 

Weiterlesen

Pferde als Asyltouristen!

Braunes Pferd, aber zu klein

Braunes Pferd, aber zu klein!

Es reicht! Erst überfluten uns Massen von Flüchtlingen, dann haben österreichische Hunde keinen Platz mehr in Tierheimen, weil es auch dort von Ausländern nur so wimmelt – und jetzt das!

Innenminister Kickl gewährt ausländischen Pferden nicht nur Asyl, sondern spendiert auch Haus und Essen aus Steuergeld.

 

Weiterlesen

Kein Pferd für Innsbruck!

Lipizzaner

Keine weißen Pferde für die Polizei!

Schon wieder ein Affront der Zentralregierung in Wien:
12 Pferde werden für den Polizeieinsatz im fernen Osten gesucht.
[Die Wiener Zeitung berichtete ausführlich über die Auschreibung.]

Und keines für den Westen – empört euch!

 

 

Weiterlesen

Ein Mann für alle Fälle!

Erich Ledersberger und die Grünen

Erich Ledersberger ist grün!

Knapp vor der Innsbrucker Wahl tut sich was in der alpinen Hauptstadt: Erich Ledersberger tritt als Kandidat aller Parteien an und hofft, den Bürgermeisterstuhl zu besetzen.

Ursprünglich wollte er unter dem Pseudonym Zelig antreten, Freundinnen und Freunde rieten ihm davon ab, schließlich stehe Woody Allen für sexistisch anfechtbares Verhalten.

 

Weiterlesen