Archiv der Kategorie: Kolumnen

Mindestens monatlich, manchmal öfter: Was nicht ungeschrieben bleiben darf.

Der Zauber der Zahlen

Zauberhafte Zahlen

Zauberhafte Zahlen

Selbstverständlich sollte mit Zahlen nicht manipuliert werden! Aber was bleibt einem übrig, wenn eine Gesellschaft alles messen will?

Kein Wunder, dass selbst Erscheinungen wie Erdstrahlen und Schulnoten mit präzisen Ziffern untermauert werden müssen und danach viel glaubwürdiger erscheinen.

 

Weiterlesen

Der Kompetenzmanager

Computer verbessern die Schule?

Schule 4.0 – alles wird besser?

Das LLL (= LebensLangesLernen) ist bekanntlich DAS Schlagwort unserer Zeit, das von Wirtschaft und Pädagogik mindestens so oft propagiert wird wie Schule 4.0 und Industrie 4.0.

Ich nehme das sehr ernst und lerne ständig dazu, vielleicht steige ich demnächst als Kompetenzmanager in das Bildungssystem ein.

 

 

Weiterlesen

Ein Mann für alle Fälle!

Erich Ledersberger und die Grünen

Erich Ledersberger ist grün!

Knapp vor der Innsbrucker Wahl tut sich was in der alpinen Hauptstadt: Erich Ledersberger tritt als Kandidat aller Parteien an und hofft, den Bürgermeisterstuhl zu besetzen.

Ursprünglich wollte er unter dem Pseudonym Zelig antreten, Freundinnen und Freunde rieten ihm davon ab, schließlich stehe Woody Allen für sexistisch anfechtbares Verhalten.

 

Weiterlesen

Die Regierung als Nebelmaschine

Heute, Gratiszeitschrift

Heute weiß, was Sache ist!

Weil immer weniger Flüchtlinge ins Land kommen, konzentriert sich die Regierung auf ein „neues“ Thema: das Kopftuch.

Medien und Bevölkerung sind erregt und übersehen die wirklich wichtigen „Reformen“ – etwa die Umfärbung von Ministerien etc.

 

 

Weiterlesen