Schlagwort-Archive: tirol

Lesung in Seefeld

Lesung in Seefeld

Es freut mich, auf eine Lesung mit einem ganz besonderen Musiker hinzuweisen:

Florian Bramböck, einer der besten Saxophonisten des Landes, begleitet mich bei einer Lesung mit Texten aus dem Buch „Als mein Ich verschwand“ – und einigen anderen humorvollen Texten.
Am 28. September
um 19:00 Uhr
in Seefeld
im Hotel Klosterbräu
Klosterstraße 30.

Von Rudi Freibier zu Rudi Ratlos

Rudi Federspiel jetzt wieder bei der FPÖ

Change! Rudi ist wieder zurück!

Weil gestern die „Diametrale“ im Leo-Kino zu Ende ging, ich dort ein Gespräch mit Wenzel Storch moderierte, dann in der Jury saß und weil … egal: Die Zeit für eine Kolumne wurde knapp.

Aber da war doch ein Text aus vergangenen Zeiten über unseren Tiroler Rudi. Der passt noch immer. Schönen Sonntag!

Weiterlesen

Jetzt geht’s los!

Türkis

Türkis auf Schwarz: Die neue österreichische Regierung

Die neue Koalition der rechts-und-ganz-rechts-Regierung in Wien ist noch keine hundert Tage alt, schon rumort es in den Tiroler Bergen.

Hier, im wunderschönen Innsbruck, finden schon wieder Wahlen statt. Der Tiroler Rudi – er nennt sich Federspiel und kandidiert für die FPÖ – ist sauer auf seine FPÖ in der Regierung.

 

Weiterlesen