Österreich hat eine neue Regierung!

Nun ja, das ist etwas übertrieben. Sagen wir es wirklichkeitsgetreu: der Bundeskanzler hat einen neuen Namen und schweigt nicht mehr.

Seit er redet, wünschen sich alle, dass er schweige.

Die Zeiten haben sich nicht geändert. Der Wunsch der WählerInnen nach einer neuen Politik wird ignoriert.
Die NWPÖ (Nicht WählerInnen Partei Österreich) wird nach den nächsten Wahlen den Bundeskanzler oder gar die Bundeskanzlerin stellen. Leider tritt sie nicht an und so wird alles bleiben, wie es ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.