Lesung im artdepot Innsbruck


Liebe Freundinnen und Freunde von Kakanien!

Schluss mit Satire!

Es gibt noch viel Anderes zu erzählen. Zum Beispiel:

Maria fährt.

„Maria ist Opfer, Maria lebt ihr Leben.
Ein Frauenschicksal, wie es tausendmal gelebt wird.
Maria heiratet früh, denn nachdem sie beschlafen wurde, erwartet sie ein Kind.
Doch es ist vom falschen Mann. So leidet sie ein Leben lang, bis, ja bis sie das Leben trifft.
Umgeworfen, doch nicht entmutigt, setzt sie sich ins Auto und fährt.
Der Süden ruft und erwartet wird Maria von einem Mann, einer Tochter und Venedig.“
Bestellungen unter Bücher.

€ 15,00 inklusive Versand.

Achja: Und der kakanische Kalender 2011 ist erschienen:

Fotos und kleine Gedichte für ein ganzes, schönes Jahr 2011. Um € 15,00 + Versandkosten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.