Schlagwort-Archive: österreich

Pferde als Asyltouristen!

Braunes Pferd, aber zu klein

Braunes Pferd, aber zu klein!

Es reicht! Erst überfluten uns Massen von Flüchtlingen, dann haben österreichische Hunde keinen Platz mehr in Tierheimen, weil es auch dort von Ausländern nur so wimmelt – und jetzt das!

Innenminister Kickl gewährt ausländischen Pferden nicht nur Asyl, sondern spendiert auch Haus und Essen aus Steuergeld.

 

Weiterlesen

Kein Pferd für Innsbruck!

Lipizzaner

Keine weißen Pferde für die Polizei!

Schon wieder ein Affront der Zentralregierung in Wien:
12 Pferde werden für den Polizeieinsatz im fernen Osten gesucht.
[Die Wiener Zeitung berichtete ausführlich über die Auschreibung.]

Und keines für den Westen – empört euch!

 

 

Weiterlesen

Sommergespräche 2017: Ich nix versteh‘n!

Das Salzamt war eine Stelle ohne Publikumsverkehr - dort konnte man sich daher nicht beschweren. "Geh zum Salzamt" ist ein Wiener Ausdruck für menschliche Vergeblichkeit.

Beschwerdestelle des ORFs

Ich schätze den Rundfunksender Ö1. Und ich schalte seit vielen Monaten politische Sendungen des TV-Senders ORF ab.

Die immer gleichen Fragen nerven. Mein Verstand sagt: Das wird nix mit Informationen!

Manchmal übergehe ich meinen Verstand und sehe zu.

 

Weiterlesen