Fußball WM

Es wäre schön, wenn Journalisten Afrika nicht mehr mit Ghana verwechseln würden. Griechenland ist auch nicht Europa, da wollen wir mal gar nicht davon reden, dass Afrika drei Mal größer ist als Europa. Schade jedenfalls, dass mit Ghana das letzte afrikanische Land ausgeschieden ist!

Abgesehen davon kann ich mich den Worten eines Filmregisseurs nur anschließen, der da sagte:
„Ich sehe ja wenig fern, aber Sport, das schau ich noch, weil es etwas geblieben ist, wo der Körper nicht ‚lügt‘. Die Sieger können überhäuft sein mit Geld, können miserabel gefilmt sein – sie sind trotzdem sie selbst. … Nicht einmal Bernard Tapie (Politiker, Geschäftsmann, Entertainer und Präsident eines französischen Fußballvereins von 1986 – 1994, Anm. des Autors) konnte nach einer Niederlage im Fußball sagen: ‚Ich habe gewonnen‘, während er in anderen Zusammenhängen, sogar als Minister, weiß der Teufel was erzählen konnte. Die Politik, das Kino, die Literatur lügen, der Sport nicht.“

Und wer weiß, von wem dieses Zitat stammt und zuerst ein Mail schickt, bekommt ein Filzbuch geschenkt!

Die Frist ist übrigens abgelaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.