Schlagwort-Archive: orf

Welch herzig Land!

Von den Ostalpen bis in die pannonische Ebene reicht jenes kleine Land, das in seiner Herzigkeit zu einem touristischen Verkaufsschlager wurde. Einst berühmt für seine kluge Heiratspolitik und seine militärischen Niederlagen, schrumpfte es auf die Größe eines Schrebergartens mit ebensolchen Politikern. Weiterlesen

Wirtschaft flach am Boden

Ich habe ein Faible (=Vorliebe, ein Wort, das allmählich verschwindet wie viele anderen Wörter auch) für die klitzekleinen Meldungen in den Medien. Dort kommt nämlich das echte Leben vor. Die Stars aus Politik, Film und Fernsehen tun ja nur so, als ob sie lebten. In Wirklichkeit spielen sie große Welt, sind einsam und wissen nicht, was sie tun. Weiterlesen

Verblödungsmaschine TV

Wer abends müde ist, schaltet bisweilen das Fernsehgerät ein. So ging es mir heute und – ich bin ein hoffnungsloser Optimist – ich wählte das von mir persönlich geförderte öffentlich-rechtliche Fernsehen, das bekanntlich einen Bildungsauftrag enthält. Weiterlesen